Angebote zu "Jahre" (81 Treffer)

Kategorien

Shops

Schamp, Tom: 1, 2, 3 - zähl mit!
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.07.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: 1, 2, 3 - zähl mit!, Originaltitel: Tel mee met Otto, Autor: Schamp, Tom, Übersetzung: Heintz, Saskia, Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co. // Hanser, Carl, Originalsprache: Niederländisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bilderbuch // Pappbilderbuch // Leporellos // Zahl // Sachbilderbuch // Fahrzeug // Frühe Kindheit: Dinge // die sich fortbewegen // Ab 24 Monaten // Babybücher, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Bilderbücher, Seiten: 26, Abbildungen: Mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Gattung: Bilderbuch, Empfohlenes Alter: ab 2 Jahre, Gewicht: 825 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Wickland, Carl: Dreißig Jahre unter den Toten
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Dreißig Jahre unter den Toten, Autor: Wickland, Carl, Verlag: Reichl, O. // Reichl, Otto, Verlag Der Leuchter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Leben nach dem Tode // Tod // Unsterblichkeit // Psychiatrie // Berichte // Erfahrungen // Gesellschaft und Sozialwissenschaften, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 476, Abbildungen: 1 Abb., Gewicht: 736 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Wickland, Carl: Dreissig Jahre unter den Toten
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Dreissig Jahre unter den Toten, Redaktion: Beyer, Wilhelm, Übersetzung: Beyer, Wilhelm, Autor: Wickland, Carl, Verlag: Reichl, O. // Reichl, Otto, Verlag Der Leuchter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Leben nach dem Tode // Tod // Unsterblichkeit // Psychiatrie // Berichte // Erfahrungen // Psychologie, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 476, Gewicht: 620 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Camminer Gespräche
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

850 Jahre Geschichte(n) seit der ersten urkundlichen Erwähnung 1170 widerspiegeln sich nicht nur im zu Burg Stargard gehörendem Dorf Cammin selbst, in der Region um Neubrandenburg oder in Mecklenburg-Vorpommern. Sie reichen bis Kassel, Koblenz, Stuttgart, Frankfurt M., Dresden, Leipzig, Berlin, München oder Emden ebenso wie nach Polen, Russland, Frankreich oder in die damalige Tschechoslowakei. Verbunden sind die Überlieferungen auch mit Persönlichkeiten wie der Königin Louise, dem Militärreformer Carl von Clausewitz, dem Komponisten Carl Maria von Weber, den Künstlern Otto Dix und Oskar Kokoschka bzw. Lyonel Feiniger. Und nicht zu vergessen den Familien von Behr und von Jasmund, Hoth, Böhmer, Diederichs, Praefcke, Schrieber, Rochow, Meyer, Neumann, Rust, Bock, Henniges oder Zarhnt. Sie alle hinterließen wie viele hier Ungenannte kleinere und größere Spuren in den zurückliegen Jahrhunderten und Jahrzehnten. Dieses Buch widerspiegelt zwei Jahre Spurensuche.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Camminer Gespräche
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

850 Jahre Geschichte(n) seit der ersten urkundlichen Erwähnung 1170 widerspiegeln sich nicht nur im zu Burg Stargard gehörendem Dorf Cammin selbst, in der Region um Neubrandenburg oder in Mecklenburg-Vorpommern. Sie reichen bis Kassel, Koblenz, Stuttgart, Frankfurt M., Dresden, Leipzig, Berlin, München oder Emden ebenso wie nach Polen, Russland, Frankreich oder in die damalige Tschechoslowakei. Verbunden sind die Überlieferungen auch mit Persönlichkeiten wie der Königin Louise, dem Militärreformer Carl von Clausewitz, dem Komponisten Carl Maria von Weber, den Künstlern Otto Dix und Oskar Kokoschka bzw. Lyonel Feiniger. Und nicht zu vergessen den Familien von Behr und von Jasmund, Hoth, Böhmer, Diederichs, Praefcke, Schrieber, Rochow, Meyer, Neumann, Rust, Bock, Henniges oder Zarhnt. Sie alle hinterließen wie viele hier Ungenannte kleinere und größere Spuren in den zurückliegen Jahrhunderten und Jahrzehnten. Dieses Buch widerspiegelt zwei Jahre Spurensuche.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Der Niemannsweg
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Niemannsweg ist eine lange alleeartige Straße im Norden Kiels, die in ihrem Verlaufeinem alten Feldweg folgt und am Rand des Gehölzes Düsternbrook liegt. Ihrer wechselvollen Geschichte während der sieben Jahrzehnte von 1873 bis 1945 geht Prof. Dr. Kai Detlev Sievers in diesem Buch nach. Zu Beginn der 1880er Jahre setzte die zunächst zögerliche, dann rasche Bebauung des Niemannswegs ein. Eine Reihe politischer Veränderungen hinterließen ihre Spuren auch im Niemannsweg: Professoren zogen in die Gegend, wenig später die Seeoffiziere der kaiserlichen Flotte und Kieler Großkaufleute. Der Niemannsweg ist und war Wohnort bekannter Familien wie die der Ahlmanns, Lubinus' oder Meyers. Weitere bekannte Bewohner des Niemannsweges waren u. a. der Soziologe Ferdinand Tönnies, der Sprachforscher Otto Mensing oder der Kaufmann Carl Lehment. Der Niemannsweg ist "eine der großen Straßen" des Landes, und dies ist die erste kenntnis- und materialreiche Darstellung ihrer Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Der Niemannsweg
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Niemannsweg ist eine lange alleeartige Straße im Norden Kiels, die in ihrem Verlaufeinem alten Feldweg folgt und am Rand des Gehölzes Düsternbrook liegt. Ihrer wechselvollen Geschichte während der sieben Jahrzehnte von 1873 bis 1945 geht Prof. Dr. Kai Detlev Sievers in diesem Buch nach. Zu Beginn der 1880er Jahre setzte die zunächst zögerliche, dann rasche Bebauung des Niemannswegs ein. Eine Reihe politischer Veränderungen hinterließen ihre Spuren auch im Niemannsweg: Professoren zogen in die Gegend, wenig später die Seeoffiziere der kaiserlichen Flotte und Kieler Großkaufleute. Der Niemannsweg ist und war Wohnort bekannter Familien wie die der Ahlmanns, Lubinus' oder Meyers. Weitere bekannte Bewohner des Niemannsweges waren u. a. der Soziologe Ferdinand Tönnies, der Sprachforscher Otto Mensing oder der Kaufmann Carl Lehment. Der Niemannsweg ist "eine der großen Straßen" des Landes, und dies ist die erste kenntnis- und materialreiche Darstellung ihrer Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Vier Filme mit Asta Nielsen
22,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Doppel-DVD präsentiert vier neu restaurierte Asta-Nielsen-Filme, die die Wandlungsfähigkeit des großen Stummfilmstars der 1910er Jahre zeigen: Als engagierte Frauenrechtlerin und erfolgreiche Börsenspekulantin in den Dramen DIE SUFFRAGETTE und DIE BÖRSENKÖNIGIN sowie als Backfisch in Männerkleidung und als Eskimofrau in den Komödien DAS LIEBES-ABC und DAS ESKIMOBABY. Die Suffragette - Deutschland 1913 - Regie und Drehbuch: Urban Gad - Kamera: Emil Schünemann, Karl Freund, Guido Seeber - Darsteller: Asta Nielsen, Max Landa, Mary Scheller, Fred Immler - Produktion: Projektions-AG "Union" - Uraufführung: 12.9.1913 (Berlin) Das Liebes-ABC - Deutschland 1916 - Regie: Magnus Stifter - Drehbuch: Louis Levy, Martin Jörgensen - Kamera: Carl Fischer - Darsteller: Asta Nielsen, Ludwig Trautmann, Magnus Stifter - Produktion: Neutral-Film GmbH - Uraufführung: 16.8.1916 (Berlin) Das Eskimobaby - Deutschland 1916 - Regie: Heinz Schall - Drehbuch: Louis Levy, Martin Jörgensen - Kamera: Carl Fischer - Darsteller: Asta Nielsen, Freddy Wingardh - Produktion: Neutral-Film GmbH - Uraufführung: 5.4.1918 (Berlin) Die Börsenkönigin - Deutschland 1916 - Regie und Drehbuch: Edmund Edel - Darsteller: Asta Nielsen, Aruth Warten, Wilhelm Kaiser-Heyl, Otto Gebühr - Produktion: Neutral-Film GmbH - Uraufführung: 23.5.1918 (Berlin) DVD 1 - DIE SUFFRAGETTE 1913, 61' - DAS LIEBES-ABC 1916, 50' - Musikbegleitungen von Maud Nelissen - 12-seitiges dreisprachiges Booklet DVD 2 - DAS ESKIMOBABY 1916, 70' - DIE BÖRSENKÖNIGIN 1916, 63' (VIRAGIERT) - Musikbegleitungen von Maud Nelissen TV-Format: 4:3 (PAL) Originalformat: 1,33:1 Tonformat: Musikbegleitung, Dolby Digital 2.0 (Stereo) Sprache: Deutsche Zwischentitel Untertitel: Spanisch, Französisch, Englisch Regionalcode:0, alle Regionen FSK: Infoprogramm

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Bildband Usedom und Wollin
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bildband über die Doppelinsel Usedom-Wollin ist ein echtes Unikat. Mit beeindruckenden Fotos sowie gleichsam unterhaltsamen wie informativen Texten werden jene Ostseeinseln vorgestellt, die heute eine sehr durchlässig gewordene Staatsgrenze trennt, während sie früher den Landkreis Usedom-Wollin bildeten. Raum gegeben wird nicht nur den traditionsreichen "kaiserlichen" Ostseebädern Misdroy, Swinemünde, Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin mit ihren breiten Sandstränden, attraktiven Promenaden und prachtvollen Villen, sondern auch der Geschichte Wollins (Vineta), Peenemündes und der alten Herzogsstadt Cammin. Der Autor, der seine Wurzeln auf beiden Inseln hat, folgt auf seiner virtuellen Rundreise über die Inseln den Spuren von Kaisern, Königen und Herzögen aber auch jenen von historischen Persönlichkeiten wie Johannes Bugenhagen, Theodor Fontane, Carl Ludwig Schleich, Lionel Feininger, Wernher v. Braun, Otto Niemeyer-Holstein und Carola Stern. Beachtung finden auch die Insel Kaseburg und die Siedlungsgeschichte der Inseln. Den Germanen waren die Slawen gefolgt, die Christianisierung beförderte die Germanisierung. Im Jahre 1945 endete die 7 Jahrhunderte währende deutsche Siedlungsgeschichte der Insel Wollin und des östlichen Teiles der Insel Usedom.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot